Skip to main content

Die besten Relaxsessel für Ihre Entspannung ✓ ✓ ✓

Bequeme Polsterauflagen für Gartenmöbel

Dicke und bequeme Polsterauflagen auf den Gartenmöbeln eignen sich gut für das Entspannen im Garten. Nach einem langen Arbeitstag oder der anstrengenden Gartenarbeit kann das Sommerwetter auf der Terrasse genossen werden. Die Liege und die Gartenstühle mit schönen Auflagen laden zum Entspannen ein. Um einen maximalen Komfort zu erhalten, eignen sich besonders hochwertige Polsterauflagen für die Gartenmöbel.

 

Die richtige Auflage für bequeme Gartenmöbel

Die richtige Auflage für bequeme Gartenmöbel

 

Die richtige Polsterung für den Schaukelstuhl

Für einen Gartenschaukelstuhl eignet sich ein spezielles Kissen für Schaukelstühle besser, als herkömmliche Auflagen. In der Regel verfügt diese Art von Kissen über mehrere Befestigungsbänder. Diese Befestigungsbänder sorgen dafür, dass das Kissen nicht von dem Schaukelstuhl fällt. Ein geeignetes Material für eine solche Polsterung ist Baumwolle. Diese Kissen sind etwas dicker und bieten daher ausreichend Komfort im Kopf- und Rückenbereich. Auch das Unterteil ist für ein langes Sitzen geeignet. In der Regel existiert kein unteres Teil für die Beine und Füße.

Polsterauflagen für eine Gartenliege

Wer auf der Suche nach einer gepolsterten Auflage für die Gartenliege ist, wird bei den Gartenliegenauflagen fündig. Diese Auflage macht das in der Sonne liegen um einiges bequemer. Dabei zeichnet sich diese Art der Liege dadurch aus, dass diese im Unter- und Oberkörperbereich gut gepolstert sind. Somit liegt der gesamte Körper auf einer gepolsterten Unterlage. Hochwertige Auflagen für eine Gartenliege aus Holz findet man auf dieser Seite.

Passende Auflage für den Garten Relaxsessel

Ein Relaxsessel eignet sich perfekt für den Balkon, die Terrasse oder den Garten. Um ein langes Sitzen in einem Garten Relaxsessel komfortabel zu gestalten, ist ein gepolstertes Rückenkissen eine gute Lösung. Auch gibt es besondere Nackenkissen, die zu einem kleinen Nickerchen im Schaukelstuhl einladen.

Stoffzusammensetzung: Hierauf ist zu achten

Die Auflagen sollen nicht nur komfortabel sein, sondern gleichzeitig auch die Gartenmöbel schützen. Aus diesem Grund sollten die Polsterauflagen aus geeigneten Stoffen angefertigt sein. Beim Kauf einer Auflage für die Gartenmöbel sind die folgenden Stoffe zu empfehlen:

  • Polyester
  • Baumwolle
  • Polyacryl
  • Mischstoffe aus Baumwolle und Kunstfasern

Diese Stoffe haben ähnliche Eigenschaften. Die Reinigung dieser Materialien ist leicht und unkompliziert. Zudem sind diese Stoffe unempfindlich gegenüber Licht. Letzteres hat den Vorteil, dass diese bei direkter Sonneneinstrahlung nicht an Farbe verlieren. Dies ist insbesondere in den warmen Monaten von großer Bedeutung.

Das Weiteren hat der Stoff Polyacryl den Vorteil, dass dieser Wetter gegenüber beständig ist. Zum einen sind Auflagen aus Polyacryl wasserabweisend. Diese Eigenschaft ist von Vorteil, sobald die Auflage mit Schweiß in Berührung kommt. Dadurch kann das Entspannen an heißen Tagen durchgeführt werden, ohne Angst vor Schweißflecken zu haben.

Auf die Dicke kommt es an

Wer Bequemlichkeit sucht, braucht dicke Polster. Sie bestehen aus einem Schaumstoffkern, dessen Höhe variiert. Der Schaumstoff für den Außenbereich hat besondere wasserabweisende Eigenschaften.

Bei harten Gartenmöbeln empfiehlt sich ein dickes und stabiles Material. Die Stabilität ist wichtig, denn nach der Benutzung soll das Kissen wieder in seine Form zurückfinden. Natürlich braucht es für diese Auflagen im Winter mehr Platz für die Aufbewahrung.

Anforderungen im Outdoorbereich

Polsterauflagen für Gartenmöbel, welche sich im Outdoorbereich befinden, müssen besonderen Anforderungen standhalten. Um die Auflagen auch bei feuchtem Wetter nutzen zu können, sollten diese wasserfest sein. Auch Schweiß darf ihnen nichts anhaben. Des Weiteren sollte sich im Inneren der Auflagen wasserabweisender Schaumstoff befinden.

Eine solche Füllung verhindert, dass sich im Inneren Schimmel bildet. Da die Auflagen im Außenbereich genutzt werden, ist es wichtig, dass diese atmungsaktiv und gleichzeitig nicht empfindlich gegenüber Licht sind. Ein leicht abwaschbares Material ist zusätzlich von Vorteil.

Das Angebot an bequemen Polsterauflagen ist im Internet und im Fachgeschäft groß. Bei der Auswahl sollte auf das Material geachtet werden. Um eine lange Lebensdauer der Auflagen zu gewährleisten, kann eine Auflagenbox praktisch sein.

Übrigens kann man auch Gartenkissen selber herstellen und färben, wie es schöner Wohnen zeigt.

Zudem ist die Reinigung von abnehmbaren Auflagen in der Waschmaschine möglich.

Hinsichtlich des Designs besteht ein großer Spielraum. Hierbei sollte lediglich darauf geachtet werden, dass die Designs der Auflagen zu der restlichen Gartengestaltung passen. Bei Beachtung dieser Aspekte, kann der Sommer auf einer bequemen Polsterauflage genossen werden.

Das könnte Sie auch interessieren:


Ähnliche Beiträge


Do NOT follow this link or you will be banned from the site!